Frauen

Derzeit werden in der Frauenabteilung Fußball und Frauensport allgemein angeboten, wobei unsere 1.Frauenmannschaft  bereits in der Bezirksliga spielt und somit in der höchsten Spielklasse unseres Vereins. 

Turniersieg der 2. Frauemannschaft zum Jahresausklang in Emsbüren

Am 30.12.2016 kurz vor dem Jahreswechsel belegte unsere 2. Frauenmannschaft beim Frauenfußball Hallenturnier in Emsbüren den 1. Platz.

Mannschaftsführerin Eyleen Wiese (Foto) nahm die Glückwünsche und das Preisgeld für den Turniersieg vom Veranstalter Conc. Emsbüren entgegen

 

 

Zunächst sah es aber gar nicht nach einem erfolgreichen Turnierverlauf für unsere Mannschaft aus, denn in ihrem Auftaktspiel, dass sie mit 0:0 gegen Gastgeber Conc. Emsbüren bestritten, konnten sie keineswegs überzeugen und auch in ihrem zweiten Spiel gegen Kreisligist SW Holtwick fehlte ihnen, wie im Spiel gegen Emsbüren auch, die Durchschlagskraft vor dem gegnerischen Tor. Durch ein unnötiges Eigentor der ansonsten stark spielenden Defensive gerieten sie auf die Verliererstraße und gaben das Spiel mit 0:1 unglücklich ab. Im darauffolgendem Spiel gegen Sparta Nordhorn (Kreisliga Bentheim), in dem sie wieder in Rückstand gingen, spielte die Mannschaft von Anfang an viel zielstrebiger als in den Spielen zuvor und nachdem das erste Turniertor durch Adara Uso fiel, klappten plötzlich auch die Offensivaktionen und sie konterten Sparta mit zwei sehenswerten Treffern zum 3:1 Sieg aus. Nachdem sie das Spiel gegen Adler Messingen mit 3:0 souverän gewonnen hatten war das Team plötzlich Tabellenführer und es kam in ihrem letzten Auftritt bei diesem Turnier zu einem richtigen Endspiel zwischen dem Tabellenersten SFS 2 und dem Tabellenzweiten SV Dickenberge. Leider gingen die Schwefinger Mädels in der Anfangsphase gleich wieder mit 2:0 in Rückstand, doch auch diesmal war es Adara Uso die den Anschlusstreffer erzielte und Kathi Hartmann schoss kurz darauf das 2:2. Kurz vor Spielende ging unsere Frauenmannschaft  durch ein Eigentor einer Dickenberger Abwehrspielerin mit 3:2 in Führung und da nur noch kurze Zeit zu spielen war und sie keine Offensivaktion mehr zuließen war der Sieg in diesem Spiel und somit der Turniersieg perfekt.


Neue Taschen für die 2. Frauenmannschaft

Ernst Berentelg Inhaber der gleichnamigen Fahrschule und seit vielen Jahren eng mit den Sportfreunden Schwefingen freundschaftlich verbunden hat unserer 2. Frauenmannschaft neue Sporttaschen gesponsert. Ernst war früher selber Jugendtrainer in Schwefingen und ist mit dem Verein bestens vertraut, deshalb hat er sich auch sich auch sofort für das Sponsoring bereit erklärt. Im Namen der Mannschaft bedankte sich Eyleen Wiese, die übrigens wie einige aus der Mannschaft  den Führerschein bei Ernst gemacht hat, für die Taschen und überreichte ihm ein Präsent.