News

14. Schwefingen Open-Air 2019

Puh, was war das wieder fĂŒr ein geniales Wochenende! Das mittlerweile 14. Schwefinger Open Air ist schon wieder Geschichte. 😱

Es wurde mal wieder viel und gut gefeiert, aber auch wieder jede Menge gearbeitet. Auch gestern halfen dutzenende Sportfreunde*innen, um wieder klar Schiff auf dem SportgelĂ€nde zu machen. đŸ’Ș

Es war uns ein Fest! DANKE an alle ehrenamtlichen Helfer, ohne euch gĂ€be es diese Party nicht! 💙
Und DANKE natĂŒrlich an alle, die mit uns gefeiert haben. Wir hoffen, ihr hattet genauso viel Spaß wie wir!Â đŸ’™đŸ”„

 

Wer die Party verpasst hat oder die Nacht nochmal Revue passieren lassen möchte, sollte sich den Bericht der Meppener Tagespost durchlesen:

Meppen. Ein tanzwĂŒtiges Feiervolk aller Generationen hat am Samstagabend bis in den frĂŒhen Sonntagmorgen das GelĂ€nde der Schwefinger Sportfreunde „belagert“. Bei der mittlerweile 14. Auflage des Schwefinger Open-Air gab es wieder allerfeinste Livemusik fĂŒr die Ohren und knackige Rhythmen fĂŒr Bauch und Beine.

Schon frĂŒh am Abend fĂŒllte sich das SportgelĂ€nde, das im Vorfeld zu einer Partymeile mit vielen Motivtheken umgestaltet wurde. Als es dĂ€mmerte und das coole BĂŒhnenlicht so zur voller Entfaltung kam, betraten die Country-Rocker von Gaucho Gerd and the SteigbĂŒgelz die große Open-Air BĂŒhne. Dass diese Truppe es drauf hat, ist inzwischen nicht nur im Emsland bekannt. Die kauzige Band um den Harener Martin „MĂŒcke“ KrĂŒssel, Bandmitglied bei Madsen, hat ihren ganz eigenen Stil entdeckt: ihre knackige Countrymusik mit emslĂ€ndischem Touch passte so bestens als Opener der inzwischen Kult-Open-Air-Party in Schwefingen. 

60 ehrenamtliche Helfer

 Auch Sportfreunde-Chef Hans Vieting zeigte sich einmal mehr begeistert „von der tollen Stimmung hier“ und bedankte sich besonders „bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, ohne die das hier niemals so super geklappt hĂ€tte. Allein bei den Aufbauarbeiten, die drei Tage gedauert haben, waren etwa 80 Personen am Start“, strahlte Vieting, der sich wunderte, „was aus der ersten Party mit der Lehrerband der Johannesschule im Laufe der Jahre geworden ist, die Jungs waren super Vorreiter“. 60 ehrenamtliche Helfer standen dann auch am Samstagabend wieder hinter den phantasievoll gestaltetet Motivtheken.

Und dann enterten die immer wieder gern gesehenen und gehörten Dirty Fingers um Frontmann Piano Pete die technisch super ausgestattete Open-Air-BĂŒhne und zeigten, dass sie auch Partymusik auf höchstem musikalischen Niveau abliefern können. „Sehr vielseitige Mucker sind das“, wussten die Musikkenner im Publikum. (Quelle: Meppener Tagespost vom 6.08.2019)



Bus zum AuswÀrtsspiel der 1. Herren

Zum vorletzten AuswÀrtsspiel der 1. Herren setzt der Verein einen Bus ein.

Abfahrt ist um 12.45 Uhr vom Clubheim.

Machen wir es zu einem Heimspiel und feiern weiter...


Bus zum AuswÀrtsspiel der 1. Damen

Zum AuswÀrtsspiel der 1. Damen nach Schwege setzt der Verein einen Bus ein.

Interessierte sind herzlich Willkommen!

Abfahrt ist Samstag um 12:00 Uhr vom Vereinsheim.


VGH Fairnesspreis fĂŒr die SF Schwefingen

Wie im vorigen Jahr wurden auch dieses Jahr die Fußballer von den Sportfreunden Schwefingen Sieger in der Fairness-Wertung des NFV Emslandes.
Dazu ĂŒberreichte Herr Meyer von der VGH Regionaldirektion Lingen in einer Feierstunde den Schwefingern einen Scheck. Zudem gratulierten Harald Koning vom NFV-Bezirk Weser/Ems und Herrmann Wilkens vom NFV Emsland.
Die Schwefinger Hans Vieting (1. Vorsitzender ) und SpielfĂŒhrer Michael Wilken freuten sich ĂŒber diese Auszeichnung und nahmen einen Scheck fĂŒr die Mannschaft sowie einen Gutschein ĂŒber 500 Euro fĂŒr die AusrĂŒstung eines Nachwuchsteams erfreut entgegen. Quelle: www.fupa.net

SF Schwefingen

Dorfstraße 30

49716 Meppen

Tel.: 05931/89710